Projekte

Projekt 1

In diesem Projektwar habe ich für ein Schweizer Software Startupunternehmen neue, internationale Channel-Partner rekrutiert, ihr erfolgreiches Onboarding sichergestellt, eine gemeinsame Business Planung aufgebaut und den Verkauf eines neunen Softwareprodukts zusammen mit dem Channel-Partner für den Markt aufgebaut. Mein Fokus lag auf großen und mittleren Partnern wie Atos, T-Systems und Gap Gemini.
Dabei habe ich C-Level Kontakte aufgebaut und strategische Verkäufe unseres Applikations-Frameworks für SharePoint umgesetzt. die Krönung aller Investitionen war der erfolgreiche Auftritt an der Microsoft World Partner Conference in den USA.

Projekt 2

In der heutigen Zeit noch eine IT Unternehmung, welche reine Infrastrukturlösungen anbietet und dennoch den Schritt Richtung Cloud Lösungen wagt, aufzubauen stellt eine grosse Herausforderung dar. Diese habe ich in einem im Rahmen der Digitalisierung sich stark ändernden Markt in Angriff genommen. 
Entstanden ist daraus ein Team hochmotivierter IT Experten, welche sich zum Ziel gesetzt haben ihr Fachwissen und die über 20-Jährige Berufserfahrung ihren Kunden auf pragmatische Weise nutzbar zu machen um die digitale Transformation zu bewerkstelligen. Dies realisierten wir mit intelligenter und qualitativ hochwertiger IT Beratung und Services auf neuesten Technologien. Dazu habe ich den Vertrieb und das digitale Marketing aufgebaut, welches die  Veränderungen im Customer Journey insbesondere in Bezug auf Cloud Lösungen berücksichtigt hat.

Nach einer Standortverlagerung und verschiedenen Anpassungen unseres Business Models war mein Beitrag für die Startup-Phase abgeschlossen. Nach der vollständigen Digitalisierung der Unternehmung und Überführung in die Cloud von Microsoft, wurden auch die vorgelagerten Prozesse wie Verkauf und Marketing automatisiert und digitalisiert. Nach der Vollendung dieser Phase wurden neue Mitarbeiterprofile relevant. Somit war für mich der Zeitpunkt gekommen Ausschau nach einem weiteren Projekt zu halten, in welches ich mein profundes Wissen einbringen kann. 

Dies war ein weiteres Startup-Unternehmen in meiner Karriere, welches ich mitgestalten durfte.

Projekt 3

In dieser Position habe ich einen internationalen Versicherungskonzern als Key Account Manager für einen Softwaredienstleister verwaltet und entwickelt. Das grösste Projekt hatte ein Auftragsvolumen von 2,5 Mio. CHF für die Umsetzung der Neuentwicklung der Geschäftsapplikation in der Schweiz, nach lokalen Richtlinien.
Hierbei war es Entscheidend die Bedürfnisse des Kunden sowie die individuellen Fähigkeiten auf unserer Seite effektiv und zielführend zusammen zu bringen. Dies ist mir mit intensivem Stakeholder Management gelungen.

Projekt 4

Im Rahmen der Markteinführung einer neuartigen Microsoft Lösung in Deutschland wurde mir als Geschäftsführer die Betreuung unseres Geschäftspartners Deutsche Telekom sowie anderer zu Teil. Hierbei habe ich Internationale Messen wie CEBIT und Systems und diverse Roadshows umgesetzt und den Vertrieb unserer Partner ausgebildet. Als Projektleiter konnte ich unsere disruptive Lösung mittels herausfordernder Pilotprojekte etablieren.